Anne Will Diffamierung der Ostfrauen, wie rassistisch sind die Grünen?

LUISA NEUGEBAUER

behauptet bei #AnneWill Herr #Maassen „verbreite antisemitische und rassistische Inhalte“, kann aber auf mehrfache Nachfrage keinen Beleg nennen. Ihre Art der Desinformation und persönlichen Diffamierung erinnert an die dunkelsten Zeiten Deutschlands.

Zuvor hatte die Grüne #Neubauer bereits Armin #Laschet vorgeworfen, der legitimiere rassistische und antisemitische Inhalte ... Ebenfalls ohne Beleg.


So sollte man nicht mit dem politischen Gegner umgehen. So vergiftet Neubauer den öffentlichen politischen Diskurs.


Im Video diffamiert sie mit der rassistischen Unterteilung sie war eine Westdeutsche Frau, das Weltbild Ossi-Wessi lebt offensichtlich in ihrem weiter

DER IDEOLOGISCHE HASS




Robert Kurz analysiert

die Widersprüche einer "antideutschen Ideologie", die mit Auschwitz Geschichtspolitik macht, um die bürgerliche Vernunft zu retten.

Bianca Deubel, Tänzerin und Autorin

Alle AFDler gehören in die Gaskammer - 25. Dezember 2018

Unsere Gesellschaft fühlt sich zunehmend moralisch umso besser, je mehr sie hasst.

AUSCHWITZ


Das Auschwitz für Kinder ist die Massenvergewaltigung von Jungs und Mädchen in Torgau (DDR)  der sexuelle Missbrauch von Kindern durch "Parteifreunde"  der Grünen und der Missbrauch durch die Kath. Kirche



Das Böse hörte nach Hitler nicht auf

Menschenkinder zu missbrauchen und weiterhin Menschen zu foltern, zu verfolgen und zu töten

LINKE TERRORBANDE RAF

Aus dem Fenster ist auch Ulrike Meinhof gesprungen - eine renommierte, bundesweit bekannte, streitbare, linke Journalistin (Wie Luisa) In diesem Moment ahnt noch niemand, wie sehr sich die Republik in den nächsten Jahrzehnten durch diese Aktion ändern würde.

Denn die Befreiung von Andreas Baader gilt als die Geburtsstunde der Roten Armee Fraktion (RAF). Bombenattentate, Erschießungen, Entführungen, 54 Tote

ungelöschter

Antisemitismus

Karl Marx "Zur Judenfrage“ in den Jahrbüchern 1844

Adolf Hitler wurde am 20. 4.1889 geboren. Hitler war sozialistischer Räterevolutionär einer deutschen Arbeiter Partei (DAP) die er national ausrichtete (NSDAP)

SPD verschwand, auch wegen den Morden im Blutmai 1929 an KPD Demonstranten, aus dem Interesse der Wähler

Karl Marx Judenhasser

Der KZ Tweet von Jan Böhmermann (SPD Parteimitglied) war keine Satire sondern der Startschuss auf Twitter für den Hashtag "nazis töten". Wo sich der ganze linksextreme Hass sich entfaltet hat

BEDROHTE MEINUNGSFREIHEIT


An britischen Universitäten läuft die „neue politische Korrektheit“ aus dem Ruder. Sie verbindet Feministinnen mit politisierten Muslimen und macht nicht einmal vor Dichtern halt. Professoren sehen das Grundrecht auf freie Rede bedroht.


Der rot-grüne Mob  und gibt sich die Ehre -  (Lynchen - Selbstjustiz, popular justice „Volksjustiz)


„Da oben haben sie gesessen, und ich musste mitten unter ihnen hindurch.“ Sie, das waren die Studenten, von denen er sich bedroht fühlte. „Rassist!“ und „Islamhasser!“ hatten sie gebrüllt, und Glees, Professor für Politikwissenschaften, wusste einen Moment lang nicht, wie er unbeschadet aus dem Saal kommen sollte. „Mir war wirklich mulmig zumute“, erinnert er sich.

In Südafrika haben mehrere Männer vor Gericht den Verzehr von Menschenfleisch zugegeben. In Teilen Afrikas glaubt man an die heilende Wirkung von Menschenfleisch


Grüne Hexen schweigen zu diesem Kult

SEYRAN ATEŞ: MIT DEM TODE BEDROHT

2017 gründete sie in Berlin die 

Ibn-Rushd-Goethe Moschee

es ist eine liberale Moschee. Es dauerte keine 24 Stunden, bis uns türkische Medien als Fethullah Gülen Moschee bezeichneten und zu Terroristen deklarierten.

Kein Protestzug von den Grünen

Ehrenmorde die es laut Grünen nicht gibt, dafür hängt man Klimaleugner! Das aber nicht wegen der Ehre, sondern wegen der tugendlichen Moral

Kritisch, unerwünscht, ausgebürgert: Künstler in der DDR

Nach seinem Konzert im November 1976 in Köln wird Liedermacher Wolf Biermann aus der DDR ausgebürgert. 


linksextremistisches "Nazis Raus Syndron

Banda Aceh

In Indonesien sind zwei Männer öffentlich auspeitscht worden, weil sie Sex miteinander hatten. Die beiden Homosexuellen im Alter von 20 und 23 Jahren bekamen am Dienstag jeweils  83 Stockhiebe verpasst. 

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail, auch ich bin alt 68er KBW Steinewerfer, ich war grade 15, da versuchten mich radikale grüne APO Kommunisten zu verführen, mit der Begründung aller Antifaschisten den toten Hitler zu bekämpfen, das heißt seine überlebenden Mitstreiter zu eliminieren. Das machte in der prüden, verkrusteten Gesellschaft sogar Sinn unter der Hippie Prämisse Sex and Drugs and Rock & Roll. So kam ich in einer Wohngemeinschaft, die die ähnlich der Kommune 1 wie Pilze in ganz Westdeutschland aus dem Boden geschossen. Wir kifften uns die Welt bunt und redeten Bullshit. Und im zweiten Hintergrund, es saßen mindestens 30 Millionen Nazis in der Justiz, in den Konzernen, in den Banken,  in der Verwaltung, im Bundestag und als Lehrer an den Schulen.


Wie jeder Identitätssuchende, süchtig nach Erfüllung seiner (meiner) Träume, war ich ein gefundenes Fressen für Marxisten, Kommunisten und Sozialisten, die mir sexuelle Erfüllung versprachen und von grünen blühenden Auen erzählten in einer friedlichen Welt, nachdem alle Nazis getötet sind. Bekifft wie ich war mit  17g  getrocknete Peyote Streusel auf meinem Nutella Brot, Leute ich schöre, die Welt wurde immer bunter und an den Scheiß den wir laberten glaubten wir auch noch und kicherten.

Ich bin nicht der Einzige der Erfahrung mit den grünen Spinnern gemacht hat, auch der Spiegel fand einen Grünen der über diese Zeit Bescheid weiß

Alles kleine Missionare und ein Nazi


"Sie waren alle kleine Missionare, viele Egozentriker, Spinner und Blödmänner" - so beschreibt es einer, der dabei war. Mitte März 1979 gründete sich in Frankfurt eine "Sonstige Politische Vereinigung" und nannte sich

"Die Grünen".

Anzahl der politisch motivierten Straftaten mit rechts- und linksextremistischem Hintergrund* in DE nach Art des Delikts im Jahr 2019 Linke begehen doppelt so viele Straftaten,

Linke 164 Brandstiftungen

Rechte nur 6

Herbeiführen von Sprengstoffexplosion Linke  8 

Rechte nur 2

Der Grünen-Politiker

Hans Christian Ströbele

war tiefer in die Unterstützung

der RAF

verwickelt als bislang bekannt. Dies geht aus dem unveröffentlichten Strafurteil des Landgerichts Berlin

vom 9. Juli 1982 hervor.

Klartext und Punkt, nach Auswertung aller hier aufgeführten Tatsachen mit Quellennachweisen


Zusammenfassung

Nach grüner antideutscher Ideologie ist politisch korrekt bezeichnet jeder Weiße und Deutsche, ein Nazi und Rassist. Begründung weil Auschwitz existierte, im Umkehrschluss könnten man fragen, sind die Grünen, die in Berlin tausende Kinder missbrauchten nicht immer Kinderschänder?


Diese Frage ist genauso absurd wie der Vorwurf gegen grüne Parteisoldaten, die bei jeder Gelegenheit, ich hasse Deutschland, Deutsche und Weiße sind Nazis ins Mikrophon brüllen (solald ein Reporter in der Nähe ist) und die wie Affen in einem Zoo randalieren Oo Oo Oo Oo. übersetzt Alerts Alerta Antifaschista, sie wären Kinderschänder,

Das sind sie nicht, sie missbrauchen nur Jugendliche für ihre "abseitige" Ideologie des Hasses gegen Weiße, Deutsche und Deutschland


In  der antideutschen Ideologie steckt tief verborgen, in den dunkelsten RAF-Antifa Seelen der Grünen Vergangenheit der grüne Rassismus (Albinophobie die Angst vor weißer Hautfarbe der Hass auf weiße Hautfarbe). Selbstverständlich und durchaus ein normaler Reflex der grünen Gutmenschen versteckt sich der daraus resultierende Hass auf alle weißen Menschen immer und grundsätzlich hinter der Moral, somit offenart  sich  gleichzeitig die abgrundtiefe Verachtung gegen die weiße Hautfarbe. und alles was weiß ist.

Durch Cannabis Konsum wird der Hassmeschanismus ins unermessliche gesteigert, da alle menschlichen Werte ins Nirwana verschwinden!

Unter diesen Voraussetzungen entstand  auf Twitter die größte Bunthassblas - das Hassbubble der grünen Bläser*innen.


Es ist ein extrem dichtes Internet Netzwerk mit geballter rassistischer Verachtung

gegenüber Weißen, Deutschen und weißer Hautfarbe! Eine uferlose

linksextremistische Brandstifter Gewalt in Neutronenstern Dichte

3,7 bis 5,9 · 1017 kg/m3  purer Hass

International Convention on the Elimination of All Forms of Racial Discrimination, ICERD

Linksextremismus und Bundesweite Brandstiftungen der Antifa Szene, ist angeblich ein guter Aktivismus den uns die Tagesschau Abend für Abend verkaufen will

Das aber ist nicht der Fall- diese Aktivisten sind Rassisten


ICERD verbiete jede Form von Diskriminerung, und geschützt ist auch die 

Von daher sollten die Grünen, die vorgeben gegen Rassismus zu sein, selber auch keinen Rassismus betreiben




weiße Hautfarbe

Article 5


In compliance with the fundamental obligations laid down in article 2 of this Convention, States Parties
undertake to prohibit and to eliminate racial discrimination in all its forms and to guarantee the right of
everyone, without distinction as to race, colour, or national or ethnic origin, to equality before the law,
notably in the enjoyment of the following rights:


(a) The right to equal treatment before the tribunals and all other organs administering justice;
(b) The right to security of person and protection by the State against violence or bodily harm,
whether inflicted by government officials or by any individual group or institution;
(c) Political rights, in particular the right to participate in elections-to vote and to stand for election-on
the basis of universal and equal suffrage, to take part in the Government as well as in the conduct of
public affairs at any level and to have equal access to public service;
(d) Other civil rights, in particular:
(i) The right to freedom of movement and residence within the border of the State;
(ii) The right to leave any country, including one's own, and to return to one's country;
(iii) The right to nationality;
(iv) The right to marriage and choice of spouse;
(v) The right to own property alone as well as in association with others;
(vi) The right to inherit;
(vii) The right to freedom of thought, conscience and religion;
(viii) The right to freedom of opinion and expression;
(ix) The right to freedom of peaceful assembly and association;
(e) Economic, social and cultural rights, in particular:
(i) The rights to work, to free choice of employment, to just and favourable conditions of work, to
protection against unemployment, to equal pay for equal work, to just and favourable remuneration;
(ii) The right to form and join trade unions;
(iii) The right to housing;
(iv) The right to public health, medical care, social security and social services;
(v) The right to education and training;
(vi) The right to equal participation in cultural activities;
(f) The right of access to any place or service intended for use by the general public, such as transport
hotels, restaurants, cafes, theatres and parks.