Grüne "Klientelpolitik" für Weiße & Deutsche steht NICHTS im "Wahlpaket"

Mit 16 wählen - Grund und Boden gemeinwohlorientiert

bestehendes Cannabisverbot aufheben - Taschengeld Grundsicherung für Kiffer - Verfassungsschutz neu ordnen - Öffentlich-rechtlicher Rundfunk für alle ......


 KOLONIALES ERBE "FÖRDERN"



FÜR WEIßE & DEUTSCHE GIBT ES NUR HASS


Grüne Kultur etablieren bedeutet im Kontext deutsche Kultur vernichten

Erinnerungskultur stärken und öffnen

Die Zukunft der EU gestalten

Europa der Kommunen und Regionen

Schubkraft für globale Transformation

Armut weltweit bekämpfen

Vereinte Nationen reformieren

Resilienz gegen Epidemien erhöhen – WHO stärken

Stärkung des Multilateralismus zur USA

China

ist Europas Wettbewerber, Partner, systemischer Rivale. AHA  (Grüne sind deutsche Kommunisten der ersten Stunde, wollten nach gelungener Revolution einen Staat nach Vorbild der UDSSR  O- Ton Stroeble verurteilter RAF Mittäter

50% der unter 25 Jährigen wählt uns, jetzt gibt es als Dank dafür Cannabis und Taschengeld für alle Antifaschisten  in Deutschland 

Russland

hat sich zunehmend in einen autoritären Staat gewandelt und untergräbt immer offensiver Demokratie und Stabilität in der EU und in der gemeinsamen Nachbarschaft. (Mit den Grünen in den III. WK)

Türkei
Wir stehen an der Seite all derer, die in der Türkei für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte kämpfen.

Nachbarschaft und Partnerschaft mit Afrika

Menschenrechtsverteidiger*innen schützen

Wir schützen Geflüchtete

Familien zusammenführen

Internationale Politik feministisch gestalten

Europarat und OSZE stärken

NATO strategisch neu ausrichten

50 Prozent Frauen in internationalen Verhandlungen

Klimaaußenpolitik

Spitzensport braucht DDR Breitensport

Rechtsextremismus bekämpfen, Netzwerke zerschlagen
Es gibt mehr als 32.000 Rechtsextremist*innen in Deutschland, die sich immer stärker vernetzen.

Vor Terrorismus schützen
Jede Form politisch motivierter Gewalt gefährdet unseren Rechtsstaat. Insbesondere durch  Terrorismus von gewaltbereiten Rechtsextremist*innen und Islamist*innen ist die innere Sicherheit in Deutschland bedroht.

Linksextremismus bleibt unerwähnt, für die grüne Schlägergarde Antifa 

fordert Reante Künast (Grüne) Finanzierung linksradikaler Gewaltgruppen


Selbstbestimmung garantieren

Transsexuellengesetz aufheben

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*-, Inter*- und queere Menschen (LSBTIQ*) sollen selbstbestimmt ihr Leben leben können.

Wir rücken Feminismus, Queerpolitik und Geschlechtergerechtigkeit in den
Fokus (für normale Sexualität ist kein Platz mehr - Heteros werden zunehmen als Nazis und Rassisten beschimpft)

Hasskriminalität (der Hass ist allerdings die Höchte Tugend geworden bei den Buntweltfanatikern) im Netz bekämpfen, nur nicht den linken Hass und die linke Hetze, die dürfen weiter ihre Rachgedanken verbal ausleben


Wir gestalten die vielfältige Einwanderungsgesellschaft

Wir erneuern das demokratische "Geschlechte" Fundament

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk für alle und eine vielfältige Medienlandschaft

Antiziganismus entschlossen bekämpfen

Muslim*innen schützen und stärken

Unterstützung und Sicherheit für Juden und Jüdinnen in Deutschland 

Konsequent gegen Rassismus (außer Schwarze die dürfen Weiße hassen und den Tod aller Weißen fordern)


Einheit in Vielfalt - nur für PoCs

Alphabetisierung vorantreiben

Corona-Rettungsschirm für Kinder

Mehr Fachkräfte in Kitas, Horten und Schulen - betreutes Leben über die grünen Kentlers und "Kinderliebhaber" Cohn Bandit wird es freuen

Für jedes Kind einen Kitaplatz in einer "guten Anetta Kahane Kita"

Erwerb von Wohneigentum erleichtern

Grund und Boden gemeinwohlorientiert

Ein Recht auf Wohnen ins Grundgesetz

Wir wollen mit einem Cannabiskontrollgesetz das bestehende Cannabisverbot aufheben, die bekiffte Jugend (nicht Junge nicht Mädchen) zusätzlich in sexueller Artenvielfalt anal verwöhnen Volker Beck  wird es freuen, kommt er bald an 12 jährige Jungs heran


Experten schätzen, dass in Deutschland im Jahr 150 bis 200 Kinder mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt kommen. Diese Kinder sollen jetzt 83 Millionen Menschen in Deutschland in sexueller Artenvielfalt dominieren. Der Hass gegen eine Traditionelle Familie, Mutter, Vater und Kind wird Danke der Grünen täglich brutaler unter dem Ruf "Tötet die Nazis" Bild links

Motto aus Berlin

Kein Vergeben, kein Vergessen.


Grüne wollen sich für Auschwitz und Halle rächen


Nur ein kleiner Auszug dem Esoteriker-Spinner Programm der Grünen. der wichtigste Plan der Grünen ist

Psychotherapieplätze schaffen (Seite 65) um all die grünen Irren in einer Cannabis Psychose in Deutschland zu betreuen

O-Ton Habeck

Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“

Der Grund  Weiße und Deutsche zu töten wird immer deutlicher propagiert - Deutsche besitzen offensichtlich keine Existenzberechtigun - auch unter Hitler wurden Worte zu Taten, die in Massenmord endeten

Im Wahlprogramm der Grünen werden Deutsche und die Weiße Hauptfarbe grundsätzlich ausgeklammert

„AfDler in die Gaskammer“

und eisiges Schweigen in den Medien bei den Grünen

ARD, ZDF, WDR, NDR usw. bestimmen sehr genau wer als Nazi abqualifiziert werden muss und verfolgt werden darf - letztendlich getötet wird. Das Töten ist das Markenzeichen aller Kultur "Revolutionäre"


Schon jetzt werden alle Kritiker, Andersdenkende und Demos gegen die Merkel Politik ausgegrenzt, verfolgt und Demomstranten von der Polizei niedergeknüppelt, man schlägt auf Behinderte, Rentner, Frauen und Kinder ein!

Weißes Leben zählt nicht mehr - die Voraussetzung für den Genozid an Weißen und Deutschen, dieses mal sind es bunte PoC Deutsche die bei den nächsten Massenmorden an vorderster Front stehen


Grüne schützen Brandstifter, erwähnen in ihrem Wahlprogram 32.000 Rechtsextremisten die in Ausschwitz und Halle dabei waren, vergessen gerne die Linksextremistische Kampfeinheit von 34.000 rote Soldaten, die 2019 doppelte so viele Straftaten begangen haben als Rechte Aktivisten


Man muss feststellen rechte Aktivisten sind friedlicher. Das gemordet wird ist politisch mal so oder so gelagert, siehe RAF, Hamas, IS, AK Antifa Morde oder versuchte Tötungen

Meine nette Anlageberaterin der Münchner Stadtsparkasse, die längst auch auf dem grünen Trip ist, wunderte sich sehr, als ich beim letzten Beratungsgespräch ankündigte, ich wolle meine Anlagen in puncto Moral stärker streuen und suche, als Ausgleich für diverse Ökopapiere, nach einem Aktienfonds, der explizit in Kernkraft, Rüstung und Kinderarbeit investiert sei.

Tschüß, Öko-Lifestyle!


Im Berliner Tiergarten gehen minderjährige Flüchtlinge auf den Öko Straßenstrich - Naturkost Sperma schlucken, was soll es - die  grüne Welt ist "BUNT  Sex & Drogen statt Brot und Spiele


In den Schulen werden Kinder in Analverkehr und Dildopspiele geschult in sexueller Artenvielfalt, der Klassenraum wird zum Pornoladen, für Päderasten und Pädophile. Ob die Kinder Analverkehr wollen bleibt unberücksichtigt.. Jeder weiß wie unangenehm eine Darmspiegelung ist

Kondomführerschein. Dazu gibt es ein Paket mit Silikon-Penis, Augenbinde, Stiften, Übungs- und Prüfungsbögen, Lösungsbogen und Kondomen.

Puffs planen, Massagen üben. Die sexuelle Aufklärung missachtet Grenzen. Die grüne Politik will es so. Kinderschützer schlagen Alarm.


Liebe Eltern aufgepaßt: Ihr Schulkind, geradeso zwölf Jahre alt, kommt am späten Nachmittag aus der Schule und erzählt, wie es bei einem Theaterstück mitspielen durfte. Sie lächeln und hören etwas müde mit halbem Ohr zu. Doch plötzlich sind Sie hellwach: „Was bitte habt ihr mit dem Dildo gemacht?“ Und Ihr Kind erzählt noch einmal ganz langsam und von vorne:

„Also, es ging um einen Darkroom. Das ist ein dunkles Zimmer, wo sich schwule Männer treffen, um miteinander Sex zu haben. Das ist total in Ordnung und ganz normal hat der Lehrer von SchLau gesagt. Aber damit es schön wird, muß man einiges wissen. Manchmal tut es nämlich weh oder manchmal hat man zu schnell einen Orgasmus. Dann ist der Spaß vorbei. Man kann auch einen Dildo benutzen. Tobi und ich, wir waren die Hauptdarsteller und haben das den anderen vorgespielt.“

Die Darstellung von Analsex als Theaterstück ist die Realität deutscher Bildungspolitik. 


"Ich fürchte die deutsche politische Korrektheit mehr als einen neuen Hitler."

Frederick Forsyth über die deutschen EU Fanatiker


Unter derm Motto »Völker, hört die Signale« wollen Genderisten alles "völkische" vernichten - die logische Stringenz bewahren


"Das moderne Selbstbewusstsein des Europäers führt nicht nur zur rücksichtslosen Unterwerfung der inneren und äußeren Natur sondern auch anderer Kulturen und Völker" Karl-Heinz Ignatz Kerscher


Der "moderne" Europäer ist noch moralischer als und Größenwahnsinniger Adolf Hitler.


Genderisten fallen über ihre Kinder her um diese zum Analverkehr nötigen -  in den Schulen werden Kinder "sexuell" belästigt. Experten warnen vor Dildo und Analverkehr Unterricht in den Schulen, dich das Seil wurden von grüner Pädophilie vor Jahrzehnten für immer durchtrennt. Kinder werden ideologisch - wie unter Mao im Spatzenkrieg - deformiert im ewigen Klassenkampf, die Welt zu retten oder zu verändern. DDa vviele Schwule, Pädophile und Päderasten sogar in den Bundestag als Abgeordnete sitzen dürfen (Tauss, Edathy, Linux Förster, Volker Beck usw usw) ist es selbstverständlich, das eine schwule Günstlingspolitik gemacht wird - ohne Rücksicht auf das Kindeswohl in "guten Kitas" von der Stasi betreut.

Wokeness )der neue Hass auif Weiße und Deutsche) heisst die gesteigerte Form der Political Correctness:

Sei wach, richte über andere, und fühle dich gut dabei

Der neue "Moralismus"


Ideologische Enge und falsch verstandene Modernität

Das Handeln Bundesregierung, wie auch das grüne "Wahlprogramm" ist von Rassismus gezeichnet


denn die UN Resolution schützt auch die Weiße Hautfarbe und die deutsche Kultur, die von den Grünen in Ihrer Hass Ideologie über Jahrzehnte negiert wird


Deutschland ist "kein Mieses Stück Schweiße"

Diese Stück Scheiße bezahlt grünen Angeordneten Gehälter nicht dafür, um von morgens bis Abend gegen Deutsche und Weiße zu hetzen - Wer sich gegen Rassismus einsetzt, sollte selber keinen Rassismus betreiben und keine Kinder sexuell über Jahrzehnte oder ideoligisch missbrauchen - durch Kirche, SED in Torgau oder Grüne in Berlin