Gender Pünktchenwörter verstrickt in starre "Handlungsmuster"

G*NDER SPRACHTERROR IST NICHT INKLUSIV, SONDERN RASSISMUS

Nur noch Grüner Hass gegen Deutsche und Deutschland 

       die Grünen begreifen nicht, die UN Rassismus Resolution         

       schützt im Artikel 5 jede Nationalität, auch die Deutsche


VIDEOS 



NEWS & PRESSE 


Vergewaltiger*innen

der Sprache und Symbole

FRANKREICH


Die Pünktchenwörter zur Umsetzung der geschlechtergerechten Sprache seien zu komplex und behinderten damit das Lesen sowie das Erlernen der französischen Sprache, sagte er. Zuvor hatte der Minister bereits darauf hingewiesen, wie schwierig die Vermittlung von Französisch sei, wenn in der Mitte von Wörtern Punkte gesetzt würden. Schüler mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche würden sich damit schwertun.

Verstrickt in starre Handlungsmusster 


Patienten und Patientinnen, die an einer Persönlichkeitsstörung leiden, haben in erster Linie Probleme mit der eigenen Identität und zwischenmenschlichen Beziehungen. Diese identitätsgebundenen Probleme äußern sich in einem instabilen Selbstbild (Menschen, die beispielsweise unter einer Borderline- Persönlichkeitsstörung leiden, sehen sich selbst abwechselnd als nett oder als unausstehlich an) oder als Inkonsistenzen in Bezug auf Werte, Ziele und teilweise sogar auf das eigene Aussehen.


Die extremen (“sonderbaren”, “exzentrischen”) Ausprägungen des Persönlichkeitsstils, die in aller Regel zu schwerwiegenden Konflikten mit Partnern, Angehörigen sowie den Kolleginnen und Kollegen im Beruf führen können, bedeuten für die Betroffenen eine erhebliche Einschränkung ihrer Lebensqualität. Die Borderline-Störung ist gekennzeichnet durch Probleme bei der Regulierung von Gefühlen und Impulsen. Diese Probleme zeigen sich z.B. in den Beziehungen zu anderen Menschen:  Hass und Liebe können sich schnell abwechseln, es kommt verstärkt zu Wutausbrüchen und Nazi Raus Gebrülle um den Hass auf Männer auszuleben.


Als

Misandrie

wird eine Abneigung gegen, eine Verachtung für oder eine Reihe tief verwurzelte Vorurteile gegenüber Männer bezeichnet. 


Borderline-Störung Identitätsstörung und Identitätspolitik  

Wer anderer Meinung ist, kann nur eines sein: rechts


Sahra Wagenknechts Buch „Die Selbstgerechten“ (empfehlenswert)


Im Grunde geht es in ihrem Buch um die so genannte linke Identitätspolitik, also der Fokussierung politischen Handelns auf die Bedürfnisse einzelner Gruppen. Debatten werden nicht mehr geduldet, das vermeintlich Gute schlicht aufgezwungen.

Und wer gar anderer Meinung ist, kann nur eines sein: rechts.

Für dieses Phänomen findet Wagenknecht den Begriff der „Lifestyle-Linken“ und meint damit eine elitäre Minderheit, die sich vor allem an den Universitäten, in den Medien und in Parteien lautstark Wort verschaffe. Wobei es diesen Linken nicht mehr um soziale und sozioökonomische Probleme gehe, sondern um Fragen des Lebensstils, der Konsumgewohnheiten, und einer Moral, die nicht diskutabel ist.


Die Linken-Politikerin thematisiert auch die Aggression, mit der Positionen aber auch Personen bekämpft würden – und prompt schlägt ihr diese selbst entgegen.

So hatte auch Movassat Wagenknecht unter anderem Rassismus vorgeworfen. Er bezog sich auf folgenden Satz aus dem Buch: „Die Identitätspolitik läuft darauf hinaus, das Augenmerk auf immer kleinere und immer skurrilere Minderheiten zu richten, die ihre Identität jeweils in irgendeiner Marotte finden, durch die sie sich von der Mehrheitsgesellschaft unterscheiden und aus der sie Anspruch ableiten, ein Opfer zu sein.“

Wenn das Kind weder Mädchen noch Junge ist


Experten schätzen, dass in Deutschland im Jahr 150 bis 200 Kinder mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt kommen. Das Bundesverfassungsgericht entschied jetzt, dass Standesämter für sie ein drittes Geschlecht vorsehen müssen. Bisher erlaubt das Personenstandsgesetz nur die Wahl zwischen "männlich" und "weiblich" oder den Verzicht auf eine Eintragung.

Die Gesellschaft wird durch sexuelle Artenvielfalt in Gefangenschaft gehalten.

Doch was bedeutet das eigendlich, denn es führte auch zu massiven Irritationen in der Grünen Partei, die den Sex mit Kinder einführen wollten und an über tausend Kindern im Kentler Projekt ((( Amtlich geförderter Kindesmissbrauch ))) auch taten.  In Berlin (auch in SED DDR Torgau und Kirche) würden mehrere 1.000 Kinder sexuell missbraucht.  Sagt man jetzt Gender gerecht Vergewaltiger*innen - denn Frauen duldeten den Missbrauch - sahen weg oder unterstützen Volker Becks und Cohn Bandis "Weltsicht"


Dass Beck und Cohn Bandit, wie auch Edathy von der SPD nicht aus ihren Parteien rausgeworfen wurden, Kinderporno-Skandal: Edathy bleibt Mitglied der SPD  spricht Bände über die sittlich-moralische Einstellung dieser Parteien, die die Gender Leitlinie ins Leben gerufen hatten - ein Schelm wer Böses sagt oder denkt. Von daher verwundert es nicht, wenn die Grünen die Ehe für Alle in Betracht ziehen.

Massenmigration, die den Hass unter den Menschen schüren wird. Inklusion in den Schulen, die zur Verdummung der zivilisierten Welt führen wird. Industrie 4.0, die eine Massenarbeitslosigkeit verursachen wird. Politiker weltweit scheinen nicht mehr von dieser Welt zu sein. Was geht in den Köpfen der Eliten vor, was steckt dahinter, wenn die Bürger von den Politikern hinters Licht geführt und von den Medien manipuliert, getäuscht und belogen werden? Der Autor versucht hier Antworten zu finden und vermutet einen großen Plan, der die Eliten antreibt.


Arthur Fisch, Jahrgang 1950, war lange selbständig. Seit früher Jugend beschäftigte ihn die Politik, und alles, was mit der Evolution des Menschen zu tun hat. In vielen Gesprächen entwickelte er eine Sichtweite der Dinge, die weit über das Maß dessen hinausgeht, was der Mainstream geneigt ist, zuzulassen. Er ist ein Streiter aber auch aufmerksamer Zuhörer. Er ist vor allem aber zum Kritiker geworden, der nicht bereit ist alle Brocken, die ihm hingeworfen werden, zu schlucken.

Mercurius mit Ithyphallus


Die 68er Hippie Gesellschaft  "sex and drugs and rock and roll"


Der Penis kann auch fliegen "Geflügelter Phallus“ aus dem 5. Jh. v. Chr


Der "Berline Quer Gemeinde" kommt es nur auf die Penislänge an -  man*innen werben auf ihrer Seite mit einem Penis der fast bis zum Boden reicht Männer aus dem Kongo haben den Längsten


Interessant auch zu lesen ist

Female bonobos put on 'barsexual' displays with each other to impress the alpha-lesbians

Nach seinem Erstlingswerk ‚Der Große Plan‘, dass 2018 veröffentlicht wurde, folgt nun sein zweites Buch in Anlehnung an George Orwells ‚1984‘. Der Verfasser will sich nicht mit George Orwell messen, aber in Erinnerung rufen, welche düsteren Visionen Orwells heute Wirklichkeit zu werden drohen.


Ein fiktives Ende der Menschheit ist in einem Romankapitel aufgezeigt.


2029

Wie wir durch Angst gefügig gemacht werden

Mit Corona zur neuen Weltordnung


2001 - Odyssee im Weltraum 

2010: Odyssey Two: A Novel (Space Odyssey Series)


Den Gesetzen der Serie folgend muss der Roman kommen:

Die Gangbang Sex & Drogen Party ist vorbei  - 10 Jahre später verglühte der letzte Joint

Fakten: #Gruene in Freiburg haben Medienberichten zufolge beschlossen dass Anwohnerparken zukünftig um das 10-fache im Jahr teurer wird (auf 330€ um die Bürger zu anderen Verkehrsmitteln "umzuerziehen". Es bleibt dabei, Grün wählen ist teuer! Gilt auch für die BTW


Mit den Grünen kommt der kommunistische totalitäre Staat


VON DER NATURSEHNSUCHT ZUM „ÖKOFASCHISMUS“

Nicht jede Person, die Schwachsinn erzählt ist ein Grüner. Aber jeder Grüne erzählt Schwachsinn. Jedenfalls ab dem Tag, an dem der Parteiausschluss von #BorisPalmer durch ist. Und 27% der Dichter & Denker wollen diese Gehirnakrobaten wählen!

Christian Kott 

Offensichtlich kennen die Grünen die UN Resolution gegen Rassismus nicht oder sie sind vom Cannabis schon vollkommen vernebelt.

Hier für grüne Hetzer der Text zum einlesen

Internationales Übereinkommen zur Beseitigung
jeder Form von Rassendiskriminierung vom 7.3.1966


Diese Resolution verbietet auch eine Diskriminierung der deutschen Kultur, deutschen Sprache, deutsche Staatsangehörigkeit (Nationalität) und schützt auch die weiße Hautfarbe, die politischen Rechte, auch für Rechte, konservative Ansichten und die Gedanken- und Meinungsfreiheit


Es gibt kein Menschenrecht auf linke Hetze, linken Hass und linke Gewalt gegen Menschen die anderer Meinung sind oder ihre Heimat lieben


Stalin, Mao, Khmer, Ruanda, Kirche Hexenverbrennung, DDR Stasi Folterknechte, Torgau-Berlin Vergewaltiger und Mauerschützen waren genauso Menschenschinder und Massenmörder wie Hitler, also hört mit dem Gesülze von Werten und Moral auf